Das vielleicht schönste Mittelgebirge Deutschlands wird sicherlich vielen vom Namen her bekannt sein.

Doch wer hat diese gerundeten Bergkegel aus vulkanischer Zeit, die fast waldlosen Hochebenen, die Hochmoore mit einer seltenen Pflanzenwelt (Silberdistel Wahrzeichen der Rhön) schon selbst kennen gelernt?

Deshalb möchte ich hier auf den kleinen Ort Spahl aufmerksam machen, von wo aus man den hessischen, bayrischen und thüringischen Teil der Rhön erkunden kann. Einst am Rande der ehemaligen DDR gelegen, ist Spahl durch seine zentrale Lage innerhalb Deutschlands für jeden Besucher schnell zu erreichen.

Holen Sie sich ganz nach Belieben doch einige Anregungen unter der Rubrik Ausflugsziele für Ihren nächsten Urlaub oder Wochenendausflug, der Sie vielleicht auch mal nach Spahl führt. Durch die Kultur- und Festscheune “Heile Schern” ist unser Ort bereits über Landesgrenzen hinaus bekannt geworden.

Genießen Sie thüringer Gastlichkeit und eine deftige Küche.


  Spahl   Frühstückshütte am Rößberg  Pension mit Garten   Haunestausee bei Marbach   Milseburg 825 m. NN   Kirche & Spielplatz

 © 2Ass WebDesign